Menu Content/Inhalt
  • English
  • Español
The Owl Nebula
teaserStars similar to the Sun end their lives as white dwarfs. But, before becoming those dense stellar corpses, they expel their outer gaseous layers and they ornate the sky for some thousands of years with the most beautiful objects in the universe: planetary nebulae. M97, better known as Owl Nebula, belongs to this category. We present one of the best images ever obtained of this celestial wonder...

 

 

 

Weiterlesen...
 
Impact on Jupiter

impactjupiter

For immediate release, July 21st, 2009


jup_small A dark spot on Jupiter's south polar region, resembling a medium-sized impact from the 1994 crash of the Comet Shoemaker-Levy onto the planet, has been seen by Anthony Wesley of Australia on 19th July 2009 at 15:54 UTC. Calar Alto is monitoring this event and has already collected optical data last night (July 20th) with the LAICA camera on the 3.5m telescope and plans to collect near infrared data tonight (July 21st) with the Omega 2000 camera on the 3.5m telescope of the newly discovered dark spot. All raw data collect is distributed publicly at (anonymous ftp):

ftp.caha.es/public/jupiter


Feel free to contact Calar Alto ( Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ) if you have any question/suggestion regarding this event.

 

Infrared image of Jupiter impact, Calar Alto 3.5 m Zeiss telescope and Omega 2000 camera. Image processing: Carlos Román.

 
Neuer Typ schwacher Supernovae entdeckt
teaser

Unter dem Begriff Supernova werden unterschiedliche Arten von Sternexplosionen zusammengefasst. Einige von ihnen werden dadurch ausgelöst, dass ein massiver Stern am Ende seines Lebens aufgrund eines plötzlichen Gravitationskollapses in sich zusammenstürzt. Nun ist eine solche Explosion entdeckt worden, die das derzeitige Klassifikationssystem von Supernovae auf die Probe stellt. Zu den neuen Erkenntnissen der Forscher, die gerade in der Zeitschrift Nature veröffentlicht worden sind, hat auch Calar Alto einen Beitrag geleistet…

Weiterlesen...
 
CAHA Legacy Survey: Call for Proposals

cfplegacy

Calar Alto Legacy Survey: Call for Proposals

Weiterlesen...
 
Calar Alto spiegelt sich im Weltall
teaser

Das Weltraumteleskop Herschel ist das größte bislang konstruierte weltraumgestützte Observatorium und trägt den größten jemals in eine Erdumlaufbahn gebrachten astronomischen Spiegel. Auch die Calar-Alto-Sternwarte Calar-Alto war an diesem Projekt der Europäischen Weltraumorganisation (ESA) beteiligt: Die EADS Astrium (Toulouse, Frankreich), die das Teleskop gebaut hat, vertraute bei der Ausführung der kritischen Operation, bei der die reflektierenden Aluminiumschicht auf den Spiegel gebracht wurde, auf die Einrichtungen und das Personal auf dem Calar Alto in Spanien.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>