Menu Content/Inhalt
  • English
  • Español
CAHA Legacy Survey: Call for Proposals

cfplegacy

Calar Alto Legacy Survey: Call for Proposals

Weiterlesen...
 
Calar Alto spiegelt sich im Weltall
teaser

Das Weltraumteleskop Herschel ist das größte bislang konstruierte weltraumgestützte Observatorium und trägt den größten jemals in eine Erdumlaufbahn gebrachten astronomischen Spiegel. Auch die Calar-Alto-Sternwarte Calar-Alto war an diesem Projekt der Europäischen Weltraumorganisation (ESA) beteiligt: Die EADS Astrium (Toulouse, Frankreich), die das Teleskop gebaut hat, vertraute bei der Ausführung der kritischen Operation, bei der die reflektierenden Aluminiumschicht auf den Spiegel gebracht wurde, auf die Einrichtungen und das Personal auf dem Calar Alto in Spanien.

Weiterlesen...
 
Calar Alto in der globalen Aktion »100 Stunden Astronomie«

aw80t-banner »100 Stunden Astronomie« ist eines der Säulenprojekte des Internationalen Jahres der Astronomie 2009. Das weltweite Event umfasst eine beeindruckende Vielfalt von Outreach-Aktivitäten, die von interaktiven Museen und Wissenschaftszentren, Forschungseinrichtungen, Gruppen von Amateurastronomen und anderen Veranstaltern an vielen unterschiedlichen Locations organisiert werden. Auch Veranstaltungen unter freiem Himmel wird es geben. Die Sternwarte auf dem Calar Alto nimmt an der via Internet ausgestrahlten Livesendung »In achzig Teleskopen um die Welt« teil. Im Rahmen dieser Show wird am 3. und 4. April ein kontinuierliches Programm von erstrangigen astronomischen Beobachtungseinrichtungen überall auf dem Erdball übertragen. Der Beitrag vom Calar Alto ist für den 3. April um 22:00 UTC angesetzt (00:00 Uhr MESZ am 4. April in Spanien) ...

Weiterlesen...
 
Call for ideas for an IFU Legacy Survey at Calar Alto

legacybanner

Calar Alto observatory is looking for ideas for a legacy survey with the PMAS/PPAK Integral Field Unit, currently the widest field-of-view (74"x64") IFU in the world...

Weiterlesen...
 
Erdnaher Asteroid von der Calar Alto Sternwarte aus entdeckt

teaser Der Asteroid 2009 DS36 wurde am Morgen des 25. Februar 2009 von der Calar Alto Sternwarte (Spanien) aus entdeckt. Seine schnelle Bewegung am Himmel deutete darauf hin, daß er nicht allzu weit von der Erde entfernt sein konnte. Tatsächlich zeigt die vorläufige Bahnberechnung, daß es sich um einen erdnahen Asteroiden (Near Earth Object, NEO) handelt, das erste Objekt dieser Art, das am Calar Alto entdeckt wurde. Der Asteroid hat einen Durchmesser von ungefähr 15m...

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>